Kategorie

Brot / Brötchen
Ich versuche mich weiterhin an Dinkelteigen. Und sie gefallen mir immer besser. Häufig scheut man sich ja vor Koch-/ oder Quellstücken. Dabei sind die super schnell gemacht. Und bei Dinkelteigen würde ich schon die Notwendigkeit sehen. Sonst wird das Gebäck einfach sehr schnell trocken. Hier habe ich auch noch Dinkelvollkorn mit verarbeitet. Bei den letzten...
Eine kleine Reise in die Vergangenheit. Bei uns im Dorf gab es viele Jahr(zehnt)e eine kleine Pizzeria. Neben den klassischen Pizzen war ich begeistert vom Pizzabrot. Käse und Knoblauch. Bei so ziemlich jeder Bestellung nahm ich auch den Klassiker dazu. Schließlich kann man zu einem späteren Zeitpunkt noch etwas knabbern. Das Pizzabrot war fast besser...
Ich habe bisher wenig Erfahrung mit Dinkel und auch Urgetreiden gesammelt. Daher habe ich mir vorgenommen, hier tiefer in die Materie einzusteigen. So habe ich mir zunächst Dinkel und verschiedene Urgetreide als ganzes Korn sowie Dinkelauszugsmehle besorgt. Diese Woche war es zunächst an der Zeit Emmer zu probieren. Ich wollte es nicht alleine verbacken, sondern...
Den Text zu den Bildern zu finden wird dieses Mal sehr schwierig. Jedes Wort will genau abgewägt werden, damit ich nicht von Kölnern in der Luft zerrissen werde. Daher nehme ich es schon einmal vorweg. Ich nenne es „nach Art eines Halven Hahns“. Über die Röggelchen bin ich (wieder einmal) per Zufall gestoßen. Ich war...
Ein Rezept – zwei völlig unterschiedliche Ergebnisse. Aber beide super genial. Dieses Rezept hat auch meine Lust geweckt, mich doch noch an Brötchen zu versuchen. Bisher war das immer so eine „On – Off Beziehung“ / Hassliebe. Das Grundrezept ist bei beiden gleich. Ein Hefeteig ohne Notwendigkeit eines Sauerteiges. Also für jeden Haushalt grundsätzlich geeignet....
Ich bin in mehreren Facebook Gruppen zum Thema „Backen“ unterwegs. Hier schnappt man immer wieder neue Dinge auf und stößt auf bislang unbekannte Onlineshops. Gerne stöbere ich dann nach interessanten Zubehören, Mehlen oder ähnlichem. So erging es mir kürzlich mit der Seite von Ketex. Hier gibt es kleine Partybrotformen. Hochwertig verarbeitet und eine coole Idee...
Wer einen oder mehrere Sauerteig(e) in seinem Kühlschrank hat weiß, dass immer wieder Reste durch das regelmäßige Füttern anfallen. Ich versuche hier, immer die benötigte Menge anzufüttern. Aber ab und an lässt es sich einfach nicht vermeiden. Auf keinen Fall wegwerfen! Die Reste gebe ich immer wieder gerne als Aromageber in Brote, Brötchen oder sonstiges...
Einen frohen, vierten Advent. Die vorletzte Woche des Jahres 2020. Das vorletzte Bild der Woche – für dieses Jahr. Zum Ende des Jahres verschenke ich noch ein paar Brote an Verwandte und Freunde. Hier greife ich gerne auf das Rezept „Borkenberger Kloben“ zurück. Gelingsicher, kompakt und äußerst aromatisch. Verfeinert mit ca 30% selbst gemahlenem Vollkorn....
Ich habe für diese Woche ein spezielles Brotrezept gesucht. Ein saftiges Roggenbrot mit Körnern, hohem Vollkornanteil und Schrot sollte es werden. Fündig geworden bin ich bei Ketex. Ein Rezept aus dem Jahre 2011. Dort ist es mit 5-Korn Schrot gebacken, ich habe von der Adler-Mühle jedoch die 7 Korn Mischung. Also einfach etwas angepasst. https://ketex.de/blog/5-korn-kruste/Ketex...
Ich habe schon mehrfach erwähnt, dass Brot eher meine favorisierte Disziplin ist. Aber ich versuche immer wieder, meine Skills bei Brötchen zu verbessern. Nach einigen Fehlschlägen habe ich es dieses Wochenende nun endlich geschafft, ein für mich zufriedenstellendes Ergebnis hinzubekommen. Das Besondere ist, dass das Rezept Weizenmehl 550 vorsieht. Ich wollte aber Brötchen mit frisch...
1 2

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.