Kategorie

Spirituosen
Vom Meister bis zum Jäger, mag den Hansekraut wirklich Jeder. So lautet der Werbeslogan dieses optisch an Motoröl erinnernden Getränks. Ich habe die Flasche geschenkt bekommen. Von Freunden, nicht vom Hersteller. Als Dank und Gegenleistung für einen kleinen Freundschaftsdienst. Und war direkt begeistert vom Geschmack. Ein toller Tropfen nach einem erfolgreichen Grillabend. Basis ist Wodka,...
Beim Einkauf für den Muttertag stolperte ich über diese Flasche Gin im Regal des Schokoladendealers des Vertrauens. Diesen hatte ich bislang weder in den berüchtigten Facebookgruppen noch sonst im Internet wahrgenommen. Sea Shepherd ist eine gemeinnützige, internationale Meeresschutzorganisation. So ist es kein Wunder, dass dieser Gin etwas salzig daherkommt, was meines Erachtens sehr gut passt....
Diese Woche stand erneut im Zeichen des kalten Rauchs. Die Reste von Weihnachten waren aufgebraucht – die Metro hatte Lachs im Angebot. Perfekt. Also mit meinem besten Freund darauf geeinigt, eine 10 KG Box zu teilen und zu veredeln. Preislich bewegt man sich dann bei 15€ das KG. Gewohnter Ablauf wie immer. 3 Tage im...
Eine neue Kategorie hier auf dem Blog. Spirituosen. Mit Anfang 20 entdeckte ich meine Leidenschaft für Whisky. Nicht die Standards der Tankstelle, die man gerne mit Cola mischt. Sondern Single Malt Whisky. Gerne rauchig. Wie Ardbeg, Laphroaig oder mein Liebling Bowmore. Mit Anfang 30 wurde ich dann auf Gin aufmerksam. Ein schier unbegrenztes Sortiment überfordert...

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.