Kategorie

Rezepte im Praxistest
Pommes gehen immer. Oder? Wer mag sie nicht? So viele mögliche Varianten. Auf eine davon möchte ich heute mal eingehen. Die CHEF FINGERS. Im Urlaub kamen wir nichtsahnend an einem Burgerladen vorbei. Also einen von den guten Läden. Handarbeit, nicht die Systemgastronomen mit den großen Werbebannern. An solchen Geschäften kann ich schlecht vorbei gehen. Zumindest...
Wir haben zwar selbst keine Zucchini im Garten angepflanzt, aber wir haben gleich von mehreren Bekannten / Freunden / Arbeitskollegen wunderschöne Exemplare geschenkt bekommen. Wir essen sie sehr gerne – in allen Variationen. Ich wurde auf dieses Rezept hingewiesen und wollte es direkt ausprobieren. https://www.lecker.de/zucchini-hack-gratin-40187.html Bei den Zutaten muss man einfach flexibel bleiben. Getrocknete Tomaten...
Beim gestrigen Foto der Woche habe ich kurz erwähnt, dass Grillen nicht zwangsläufig bedeutet, dass man Bratwurst oder fertig mariniertes Nackensteak zubereitet, viele Menschen dies aber ausschließlich darauf reduzieren. Daher ein kurzer Beitrag, was man sonst noch so machen kann. Ich werde diese Serie ab und zu noch weiterführen. Zum Frühstück am Wochenende darf es...
Eine kleine Reise in die Vergangenheit. Bei uns im Dorf gab es viele Jahr(zehnt)e eine kleine Pizzeria. Neben den klassischen Pizzen war ich begeistert vom Pizzabrot. Käse und Knoblauch. Bei so ziemlich jeder Bestellung nahm ich auch den Klassiker dazu. Schließlich kann man zu einem späteren Zeitpunkt noch etwas knabbern. Das Pizzabrot war fast besser...
Mein Lieblingsfoto dieser Woche gehört gleichzeitig in die Kategorie „Rezepte im Praxistest“. Den Namen habe ich aktualisiert, da mir der bisherige Name „Rezepte nachgekocht“ mittlerweile zu speziell geworden ist. In dieser Kategorie finden sich eben nicht nur Kochrezepte. Nun aber zum Foto und diesem Rezept. San Sebastian Cheesecake. Ich bin kein großer Liebhaber von Kuchen....
In der letzten Obst-/ und Gemüselieferung war Winterrettich enthalten. Ich gebe zu, den habe ich noch nie bewusst im Supermarkt wahrgenommen und meines Wissens nach auch noch nicht gegessen. Also zunächst mal auf die Suche nach einem Rezept machen. Es ist Mitte/Ende Mai und noch immer recht kalt in Deutschland. Zudem erhielt ich diese Woche...
Eine kleine Köstlichkeit, schnell zubereitet – nach Art von Madeleines. Mangels der passenden Form einfach als Muffins gebacken. Die einfache Menge des Rezeptes hat perfekt für 12 Muffins gereicht. Aufschneiden, Eierlikör und eine Kugel Eis dazu. Perfekt. https://www.marcelpaa.com/rezepte/madeleines/Marcel Paa Die Masse habe ich mit dem Planetenrührwerk der Ankarsrum vermischt und aufgeschlagen. Aber auch ein Handrührer...
Der Titel wurde jetzt bewusst etwas überspitzt ausgewählt. Der Aufwand ist schon etwas höher, als FastFood abzuholen. Aber im Verhältnis zu einem aufwendigen Abendessen ein tolles Rezept mit überschaubarem Aufwand. Aber fangen wir an: Die Frikadellen habe ich nach Art des „Olper Beff“ gemacht. Hier das Rezept dazu: https://youtu.be/1Oyzyi6WTNASauerländer BBCrew Im Prinzip habe ich mich...
Zu unserer Küchenmaschine (Ankarsrum Assistent) gab es vor vielen Jahren beim Kauf die Pastascheiben im Set dazu. Die lagen bisher unbenutzt in der Schublade und ich hatte schon lange vor, diese einmal zu testen. Nachdem ich mich in das Thema eingelesen hatte, war mir relativ schnell klar, dass dies nicht auf Anhieb einwandfrei funktionieren würde....
Diese Woche sind einmal wieder ein paar mehr Fotos in meinem Fotostream. Der Frühling hat begonnen. Also war es an der Zeit, den Garten herzurichten. Rasen mähen, Rasenkanten schneiden, Unkraut ziehen, mit dem Hochdruckreiniger die Gehwege säubern, den ersten Dünger ausbringen. Es gab reichlich zu erledigen. Daher blieb nicht viel Zeit für andere Fotos…. Und...
1 2 3 4

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.