Schlagwort

Youtube
Da ist es. Das erste Video im Jahr 2020. Ich überlege immer noch, welchen Rhythmus ich für meinen Youtube Kanal wähle. Denn so ein Video hat einen höheren Aufwand, als ich anfangs erwartet hätte. Vom Korn zum (Roggenmisch)BrotQuelle: BrotBackBuch Nr. 1 Am Anfang steht natürlich das Wichtigste: Die IdeeStoryboard festlegen (Mindmapping)Einzelclips aufnehmen / ggf mehrfachTransfer...
Vor fünf Jahren ist er bei uns eingezogen. Roland – unser Roggensauerteig. Seit seinem Einzug füttern wir ihn wöchentlich. So wächst er und entwickelt sich weiter. Und jede Woche nehmen wir etwas, um „unser täglich Brot“ zu backen. Hierbei füttern wir ihn der Regel am Freitagabend. Über Nacht steht er dann allein in der Küche....
Braunlage – im Landkreis Goslar gelegen – war Startpunkt für drei wunderschöne Tage im Naturpark Harz. Ein verträumter Ort mit zentraler Lage für Wanderungen zum Wurmberg und auch Brocken. Als Unterkunft kann ich – guten Gewissens – das Relaxa Hotel Braunlage empfehlen. Frisch renoviert, reichhaltiges Frühstücksbuffet, ansprechende Speisekarte am Abend, großer Pool, Sauna, offen für...
Eine leckere Grillbeilage – schnell gemacht. Immer wieder gern bei uns auf dem Speiseplan. Die süßen BBQ Beans. Ich habe hier zwei gefundene Rezepte miteinander ergänzt. Neben dem Herd ist natürlich auch ein DutchOven eine gute Wahl für die Zubereitung. https://bbqpit.de/rezepte/bbq-beans/http://grillwelt.bbq24.de/grillrezept-baked-beans/ Ich habe für eine kleine Feier hier die doppelte Menge genommen. Aber man kann...
Ich habe mir vor ein paar Wochen die App LumaFusion für das Ipad Pro gekauft. Ein sehr umfangreicher Videoeditor mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Zumindest auf den ersten Blick für mich als Anfänger im Videoschnitt.  Nach Studium diverser Blogs, YoutubeVideos und Schulungsdateien dachte ich mir: Einfach mal ausprobieren. Daher bedurfte es zunächst ein wenig Videomaterial. Rein...

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.