Schlagwort

Eier
Schon wieder? Ich habe hier schon – kleine Pause, muss nachschlagen – zwei solcher Rezepte veröffentlicht. Aber man kann sich ja weiterbilden. Und was mich bisher immer gestört hat, war die Optik des Bauernfrühstücks. Da ich es in einer (!) Pfanne gemacht habe. Wie man es häufig sieht und auch in diversen Restaurants serviert bekommt....
Man könnte dieses Gericht sicher auch als Auflauf bezeichnen. Eine weitere Variante der Verarbeitung der vielseitigen Kartoffel hier auf dem Blog. Ich hab es per Zufall entdeckt und war sofort begeistert von der Idee. Die Fotos sahen sehr ansprechend und appetitlich aus. Also ran ans Werk. Die Zubereitung teilt sich in zwei Arbeitsschritte. Zunächst wird...
Die amerikanische Variante des Strammen Max. Ich habe sie zum ersten Mal gemacht. Und das Ergebnis war schon sehr beeindruckend. Ich habe darauf verzichtet, die Sauce Hollandaise auch noch selbst zu machen – die Variante im Tetra Pack ist zum Frühstück für mich völlig ausreichend. Toast Bisher habe ich immer auf den Fermenttoast gesetzt. Dieses...
Jetzt spinnt er total. Was soll an Rührei so schwer sein, dass sich ein Beitrag darüber lohnen könnte? Wie Bratkartoffeln sind auch Rühreier eine schwerere Disziplin, als mancher glauben mag. Zumindest ist das meine Erfahrung. Ich habe so viele verschiedene Wege probiert in den letzten Jahren. Milch, Wasser mit Kohlensäure, viel Butter, wenig Butter, vorher...
Kann man rohe Eier aromatisieren? Dieser Frage gehe ich einmal nach und starte den Selbstversuch. Auf die Idee kam ich durch eine Folge „3 Rezepte mit Ei – vom Anfänger zum Sternekoch“ mit Björn Freitag (ARD Mediathek). Ausgangslage der Theorie ist, dass die Eierschale durchlässig ist. Sperrt man also rohe Eier für ein paar Tage...
Ein Klassiker der deutschen Küche, von dem es viele verschiedene Variationen gibt. Auch ich halte mich da nicht immer streng an Vorschriften, sondern greife auf das zurück, was vorhanden ist und worauf es mich gelüstet. Hier habe ich mal Frühkartoffeln (direkt vom Bauernhof) gekocht, abkühlen lassen und dann in Scheiben geschnitten. Es fanden sich noch...
Ich kannte bisher nur zwei Wege, Eier zu kochen. Entweder im Eierkocher oder im Wasserbad. Nun kam mir aber der Gedanke, ob man diese auch grillen kann. Ausgangslage war, dass es Bratwurst und selbst gemachten Kartoffelsalat geben sollte. Und auf dem Salat ist ein Ei optisch immer eine schöne Sache. Sicher gibt es noch mehr...
Das beliebte Kasseler hat in Deutschland eine lange Tradition. Je nach Region wird es entweder als Weizenmischbrot (60% Weizen) oder als Roggenmischbrot (60% Roggen) angeboten. Das Rezept ist nicht sonderlich anspruchsvoll. Die eigentliche Schwierigkeit besteht darin, das Brot bei voller Gare abzubacken. So dass es eine glatte Oberfläche behält und nicht einreißt. Wobei das natürlich...
Ein weiterer Versuch, aus Eiern Kreatives zuzubereiten. Der Name Beize leitet es schon ab – durch Salzen / Beizen werden diverse Lebensmittel haltbar gemacht. Durch das Salz wird dem Lebensmittel Wasser entzogen und so konserviert. Aber kann man Eier beizen? Und sollte man das auch tun? Ja, man kann – also warum nicht? Es ist...
Ich bin in den letzten Jahren immer wieder über diesen Begriff gestolpert, aber habe dem nie weiter Aufmerksamkeit geschenkt. Nun war es aber an der Zeit, sich diese Art der Konservierung einmal genauer anzusehen. Fragt man ältere Verwandte, dann gab es Soleier früher in JEDER Kneipe. Es handelt sich um salzige Eier, die mit Essig,...
1 2

Meine neuesten Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner