Schlagwort

Fotografie
Irgendwie habe ich den Übergang vom Sommer in den Herbst dieses Jahr verpasst. Gefühlt war es gestern noch zu warm, um draußen in der Sonne zu sitzen und heute ist es schon zu kalt für kurze Hosen. Auch ist es gefühlt plötzlich zwei Stunden früher dunkel, von einem auf den anderen Tag. Und das ohne...
Ende der „Sommerpause“ – Beginn der Herbstperiode. Die Temperaturen werden erträglicher, auch wenn die extreme Trockenheit in diesem Jahr noch immer anhält. Zeit, im Garten aufzuräumen. Wie man hier sehr schön erkennen kann, sind die Blumen regelrecht verbrannt. Das ist kein Trockenschaden an sich, da die unteren / geschützteren Blätter noch wunderbar hellgrün und saftig...
Nach dem Urlaub ist vor der Gartenarbeit. Ihr kennt das. Kommt man nach 14 Tagen zurück in den heimischen Garten, hat man das Gefühl, es herrscht nur noch Chaos. Daher war diese Woche davon geprägt, für “Klar Schiff“ zu sorgen. Bei gefühlten 30 Grad. Durch die Hitze der vergangenen Wochen und die damit verbundene Trockenheit...
Ein Abschiedsbild aus der Luft. Der Aufenthalt an der See liegt wieder hinter uns und der Alltag hat uns wieder im Griff. So viele Bilder, wie sonst üblich, sind dieses Mal nicht zusammengekommen. Die Besten werden ich aber noch in einem extra Beitrag zusammenfassen. Dieses Mal haben wir tatsächlich einfach relaxt. Oder sind auch oft...
Dieses Foto fasziniert mich. Ich habe am Strand versucht, einen der wunderschönen Sonnenuntergänge einzufangen. Mit verschiedenen Motiven und “Hilfsmitteln“. Was ist so besonders? Ich habe das Foto lediglich in der Nachbearbeitung etwas aufgehellt. So, wie ich es meistens mache. Aber die vorhandenen, absolut gleichmäßigen Reflektionen um den Lensball herum, ergaben sich zufällig so. Aber auch...
Ende Juli / Anfang August ist die Zeit der Sonnenblumen. Bei uns zeigen sich bereits erste Exemplare der Staudensonnenblume im Garten. Ich freue mich auch schon auf die teils riesigen Sonnenblumenfelder. Hoffentlich bekomme ich dieses Jahr ein schönes Foto mit dem Multicopter hin. Im Vorbeigehen sah ich diese Woche also die erste Sonnenblume mitsamt Hummel...
Für die vergangene Woche waren sie bereits angekündigt, blieben aber (aus meiner Sicht zumindest) zum Glück aus. Hochsommerliche Temperaturen. Nun sind sie für die kommende Woche vorhergesagt. Zeit, den Garten darauf vorzubereiten. Hierbei stieß ich auf eine Pflanze, an der ich seit Jahren nahezu täglich vorbeilaufe, sie aber noch nie bewusst wahrgenommen habe. Zumindest nicht...
Sonnenuntergang in Ostwestfalen. Die Tage werden wieder langsam kürzer und wir haben derzeit um 21 / 22 Uhr herum blaue Stunde / Sonnenuntergang. Und die haben es im Sommer manchmal in sich. Hier ein faszinierendes Exemplar. Zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle. Eigentlich hatte ich nach einer anderen Art Foto Ausschau gehalten. Aber dieses...
Wässert man regelmäßig den Rasen, um die ausgebrachte Nachsaat feucht zu halten, zieht man allerlei Tierchen an. Da freuen sich dann Vögel, Tauben, Kröten und eben auch Schnecken. Das Interessante dabei: Beobachtet man sie, bewegen sie sich in dem typisch bekannten Schneckentempo. Gefühlt ein Meter pro Stunde. Guckst Du aber nicht hin, dann scheinen sie...
Müsste der dritte Sonnenaufgang hier auf dem Blog sein, wenn ich mich nicht ganz irre. Bei dieser aktuellen Luft (Biowetter) ist an erholsamen Schlaf für mich nicht zu denken. Dann kann man auch kurz einmal aufsteigen und einen passenden Moment abwarten. Ich habe den Akku mit 30 Minuten völlig leer gesaugt, bis der Copter von...
1 2 3 5

Meine neuesten Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner