By

LB79
Soziale Medien – für mich schlagen da immer zwei Herzen in meiner Brust. Einerseits finde ich sie sehr häufig sehr anstrengend. Frei nach dem Motto “Durch das Internet kann jeder schreiben, was er denkt – leider machen das auch viel zu viele Menschen“. Andererseits ist es eine unerschöpfliche Quelle von Rezepten. Da gibt es so...
Kann man rohe Eier aromatisieren? Dieser Frage gehe ich einmal nach und starte den Selbstversuch. Auf die Idee kam ich durch eine Folge „3 Rezepte mit Ei – vom Anfänger zum Sternekoch“ mit Björn Freitag (ARD Mediathek). Ausgangslage der Theorie ist, dass die Eierschale durchlässig ist. Sperrt man also rohe Eier für ein paar Tage...
Irgendwie habe ich den Übergang vom Sommer in den Herbst dieses Jahr verpasst. Gefühlt war es gestern noch zu warm, um draußen in der Sonne zu sitzen und heute ist es schon zu kalt für kurze Hosen. Auch ist es gefühlt plötzlich zwei Stunden früher dunkel, von einem auf den anderen Tag. Und das ohne...
Vor einigen Monaten ergab es sich zufällig, dass ich an den Schrank mit den ganz alten Spielen von früher musste. Ich glaube, jeder hat wohl so einen Schrank oder ähnlichen Friedhof der Kinderspiele. Da stieß ich auf Packesel. Übersichtliche Anzahl der Regeln, schnelle Spielzeiten, Spaß für Groß und Klein. So greifen wir immer wieder einmal...
Ein Klassiker der deutschen Küche, von dem es viele verschiedene Variationen gibt. Auch ich halte mich da nicht immer streng an Vorschriften, sondern greife auf das zurück, was vorhanden ist und worauf es mich gelüstet. Hier habe ich mal Frühkartoffeln (direkt vom Bauernhof) gekocht, abkühlen lassen und dann in Scheiben geschnitten. Es fanden sich noch...
Warum schreibt er denn jetzt nicht einfach Rösti? Weil die Schweizer mich dann abmahnen würden. In Facebook Gruppen wurde ich dafür schon auf das Übelste beschimpft. Bei Tradition verstehen manche Menschen keinen Spaß. Ich mag ja auch Tradition, aber ich wandele auch einfach sehr gerne ab. Und bei diesem simplen Gericht geht das auch hervorragend....
Ende der „Sommerpause“ – Beginn der Herbstperiode. Die Temperaturen werden erträglicher, auch wenn die extreme Trockenheit in diesem Jahr noch immer anhält. Zeit, im Garten aufzuräumen. Wie man hier sehr schön erkennen kann, sind die Blumen regelrecht verbrannt. Das ist kein Trockenschaden an sich, da die unteren / geschützteren Blätter noch wunderbar hellgrün und saftig...
Nach dem Urlaub ist vor der Gartenarbeit. Ihr kennt das. Kommt man nach 14 Tagen zurück in den heimischen Garten, hat man das Gefühl, es herrscht nur noch Chaos. Daher war diese Woche davon geprägt, für “Klar Schiff“ zu sorgen. Bei gefühlten 30 Grad. Durch die Hitze der vergangenen Wochen und die damit verbundene Trockenheit...
Ein Abschiedsbild aus der Luft. Der Aufenthalt an der See liegt wieder hinter uns und der Alltag hat uns wieder im Griff. So viele Bilder, wie sonst üblich, sind dieses Mal nicht zusammengekommen. Die Besten werden ich aber noch in einem extra Beitrag zusammenfassen. Dieses Mal haben wir tatsächlich einfach relaxt. Oder sind auch oft...
Ich gehe selten zum Italiener – ich koche halt einfach lieber selbst. Aber wenn ich beim Italiener bin, dann wähle ich Bruschetta als Vorspeise. Immer. Und ich werde selten enttäuscht. Da kann man ja auch kaum etwas falsch machen. Aber auch ich mache sie immer wieder gerne – zu Hause oder auch unterwegs beim Camping....
1 2 3 29

Meine neuesten Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner