Holsen Ahle und Umgebung Part 1

0

Ich habe mir vor ein paar Wochen die App LumaFusion für das Ipad Pro gekauft. Ein sehr umfangreicher Videoeditor mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Zumindest auf den ersten Blick für mich als Anfänger im Videoschnitt. 

Nach Studium diverser Blogs, YoutubeVideos und Schulungsdateien dachte ich mir: Einfach mal ausprobieren. Daher bedurfte es zunächst ein wenig Videomaterial. Rein zufälligerweise kam zu diesem Zeitpunkt auch mein neuer DJI Osmo Pocket. Ein Handheld Gimbal, der ruckelfreie Videos verspricht. Also zusammen mit der „Krabbe“ (MavicPro) Material sammeln und die Software nach dem Motto „Learning by doing“ erkunden. 

Entstanden ist dieser Part One meines Heimatdorfes. Keine spektakulären Bilder, aber der Fokus lag hier auch auf Videoschnitt unterschiedlicher Formate, Anpassung der Farben von Boden-/ und Luftaufnahmen, Zeitlupen, Schnitt zur Musik und und und. Soviel kann ich verraten. Da steckt mehr Zeit drin, als man zunächst glauben mag. Vom Trailer bis zum Abspann made by LB79. 

Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich noch ausführlicher über LumaFusion berichten. 

Gefällt Euch das Video? Dann lasst doch ein Like da. Über ein Kanalabo bei Youtube würde ich mich ebenfalls freuen. 

YouTube - Qualität

Prüfe vor dem Abspielen, ob Du den Player auf 1080p umgestellt hast, um die beste Qualität zu erzielen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.