Schlagwort

Dinkel
Eine gescheite Brotzeit ist für mich eine der kalten Speisen, für die ich viele Gerichte stehen lassen würde. Eine gute Scheibe Brot, gesalzene Butter, Käse, Wurst, Gurke, Tomate und was das Herz sonst noch so begehrt. Im Herzen hätte ich wohl in Österreich aufwachsen sollen. Dieses Rezept von Dietmar Wagner kam daher genau richtig. Kleine,...
Vorab: Ich habe mich bei der Optik nur bedingt an das Rezept gehalten. Aber das war auch nicht das Ziel. Das Ergebnis hat mich jedoch so verblüfft, dass dieses Rezept eine Favoritenrolle für Brötchen einnimmt. Daher muss ich es hier veröffentlichen, damit ich es selber später wiederfinde. Es reiht sich direkt hinter – oder eigentlich...
Ein simples Rezept, das zu wunderschönen Frühstücksbrötchen führt. Keine Maschine notwendig, kein Sauerteig. Also absolut anfängertauglich. Und das mit Dinkel 630. In diesem Falle habe ich das Weizenmehl aus dem Rezept einfach 1:1 gegen Dinkel ausgetauscht. Auch auf ein Brüh-/ oder Kochstück habe ich verzichtet. Die Brötchen werden heute aufgegessen. Da ist es nicht so...
Ich habe bisher wenig Erfahrung mit Dinkel und auch Urgetreiden gesammelt. Daher habe ich mir vorgenommen, hier tiefer in die Materie einzusteigen. So habe ich mir zunächst Dinkel und verschiedene Urgetreide als ganzes Korn sowie Dinkelauszugsmehle besorgt. Diese Woche war es zunächst an der Zeit Emmer zu probieren. Ich wollte es nicht alleine verbacken, sondern...

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.