Schmelzbrötli

Eine kleine Köstlichkeit, schnell zubereitet – nach Art von Madeleines. Mangels der passenden Form einfach als Muffins gebacken. Die einfache Menge des Rezeptes hat perfekt für 12 Muffins gereicht. Aufschneiden, Eierlikör und eine Kugel Eis dazu. Perfekt.

https://www.marcelpaa.com/rezepte/madeleines/

Marcel Paa

Die Masse habe ich mit dem Planetenrührwerk der Ankarsrum vermischt und aufgeschlagen. Aber auch ein Handrührer führt hier zum Ergebnis. Die Butter – statt auf dem Herd – in der Mikrowelle verflüssigt. (Niedrige Wattstufe für eine Minute, dann bleibt das eine saubere Angelegenheit, ohne Explosionen)

Ein Spritzbeutel mit Tülle ist sicher die einfachste Variante. Wer den nicht hat, wählt einfach den Gefrierbeutel und schneidet ihn auf. Die angegebene Backzeit habe ich mit 190 Grad Umluft um gute 5 Minuten überschritten. Vermutlich, da die Muffins größer sind.

Beim Schreiben bekomme ich direkt Lust auf eine weitere Portion ………

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.