Foto der Woche (3/22)

Wer hier neu auf die Seite kommt, mag sich fragen, worum es bei dieser Kategorie gehen mag…. Ich wähle hierfür aus meinen Fotos der vergangenen 7 Tage DAS EINE aus und gebe etwas Hintergrund dazu. Es gibt dabei keine Vorgabe, um welche spezielle Kategorie von Bild es sich handelt. Ich sehe mir einfach alle Bilder dieser einen Woche an und entscheide mich für eines davon.

Das fällt mir mal sehr leicht, aber auch manchmal sehr schwer. Es gibt Wochen, da wähle ich aus unter zehn Fotos, in anderen Wochen aus knapp über Einhundert. Und dann gibt es noch die Urlaubswochen. Die sind immer besonders tricky. Diese Woche gibt es 29 Fotos. Querbeet. Ich entscheide mich für den „Snack aus der Heißluftfritteuse“.

Freitag Abend. Ich ringe mit mir, ob und was ich esse. Nach langer Überlegung fällt die Entscheidung auf einen „Snack“, also etwas kleines, schnelles ohne viel Aufwand. Das Ergebnis hat mich total überrascht. Es war eine Mischung aus Bratkartoffeln und Pommes. Inklusive einer Bratwurst, die sich aber in sehr dünnen, knusprigen Scheiben präsentierte.

400 g Kartoffeln, eine Bratwurst, zwei Esslöffel Knoblaucholivenöl, Pommessalz, Pfeffer, Oregano und Bohnenkraut. Das waren die Zutaten, die bei 150 Grad in die Heißluftfritteuse wanderten. Dazu einen Dip aus zwei Saucen.

Der Engländer würde vielleicht sagen „Brats ´n Chips“…..

Genial. Die Kartoffeln außen crunchy, innen aber noch etwas weich und die Bratwurst dünn und knusprig. Bohnenkraut ist meine Neuentdeckung, die ich als Gewürz bei fast jedem Kartoffelgericht verwende. Das passt für mich hervorragend.

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Meine neuesten Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner