Foto der Woche (40/21)

Diese Woche habe ich genau 9 Bilder in meinem Fotostream. Das liegt an der Herbstoffensive, die ich gestartet habe. Der Rasen will auf den Winter vorbereitet werden. Ich habe also mit Sektor III angefangen. Der Bereich, der mich immer noch nicht zufrieden stellt. Ich habe dieses Jahr zwar einen großen Schritt in die richtige Richtung geschafft. Der Rasen ist dicht und nahezu unkrautfrei. Aber es sind sehr viele Ungräser wie Poa Annua und Poa Trivialis vorhanden. Beides fiese Zeitgenossen. Und schwer zu bekämpfen.

Daher habe ich mich zu einem starken Vertikutieren und einer Nachsaat entschieden. Das sollte jetzt im Oktober noch gut funktionieren. Zumal dann auch nicht so viel bewässert werden muss. Für die Nachsaat habe ich ebenfalls eine neue Sorte gewählt. Die den passenden Namen „Teppichrasen“ trägt. Ich bin gespannt, ob und wie sie sich durchsetzen kann. Enthalten sind Rasensamen der höchsten Qualität. Erschreckend ist, was beim Vertikutieren an die Oberfläche befördert wird. Immerhin habe ich regelmäßig gelüftet in diesem Jahr.

Ende des Monats bringe ich dann die letzt Düngung aus. Einen Herbstdünger, den ich noch aussuchen muss. Hier habe ich 5 verschiedene Produkte in die engere Auswahl genommen. Bleibt ja noch etwas Zeit für die Entscheidung. Wie bereitest Du deinen Rasen auf den Winter vor? Bringst Du einen Herbstdünger aus?

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.