Foto der Woche (36/21)

Wie das Land, so das JEVER. Quasi etwas Urlaubsfeeling zu Hause. Wobei das seltsam ist. An der See / auf der Insel bekommt man fast gar kein JEVER in den Kneipen / Restaurants. Sondern jede Menge Biersorten aus dem Ruhrgebiet. Mag sicher daran liegen, dass die Hauptklientel im Urlaub gerne ihr eigenes Bier gewohnt ist.

Das ist bei mir eigentlich ganz anders. Ich esse und trinke im Urlaub gerne lokale Dinge, sofern es sich ergibt. Das bedeutet auch, dass ich in den wenigen Tagen so viel Fisch esse, wie das ganze Jahr über nicht. Und eher Biersorten aus der Region versuche. Eine Ausnahme bildet da JEVER, das ich klar als meine Nummer Eins ansehe. Nichts übertrifft JEVER. Das ist übrigens wieder keine Werbung, sondern hart erarbeitete Erfahrung der vergangenen fünfundzwanzig Jahre.

Aber wie kam ich drauf? Richtig. Das Foto der Woche. Seit der Rückkehr lag der Fokus nur darauf, Liegengebliebenes aufzuarbeiten. Daher war kaum Zeit für Fotografie und Co. Auch die Urlaubsnachlese der Bilder war noch nicht möglich. Es entstanden mehr so spontane Schnappschüsse. Wie dieses Bild vom Feierabendbier am Freitag. Die Dose mit dem DraftTop geöffnet. Tolles Teil. Stelle ich nochmal gesondert vor. Habe ich hier scheinbar noch nicht auf dem Blog.

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.