Foto der Woche (23/22)

Das dieswöchige Foto widme ich einem Lifehack, dem ich schon viel früher hätte begegnen sollen. Zwiebel schneiden ist, oder war, immer super nervig für mich. Nun bin ich dann über diese Variante gestoßen. Das ist so einfach, schnell gemacht und genial.

Du schneidest (nur) eine Seite der Zwiebel ab und entfernst die Schale. Nun schneidest Du mehrmals mit dem Messer vertikal (!) die Zwiebel bis unten durch. Durch die Anzahl der Schnitte kannst Du selbst dosieren, wie fein oder grob das Ergebnis werden soll.

Dann einfach nur noch querliegend abraspeln. Die Zwiebel lässt sich so auch super greifen und rutscht nicht weg. Ich kannte diesen Weg noch nicht und bin absolut begeistert. Das mache ich ab sofort nur noch so.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Meine neuesten Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner