Frühstücksauflauf

0

Vor vielen Jahren war ich einmal in Großbritannien. Was sich auch heute noch in mein Gedächtnis eingebrannt hat, waren die reichhaltigen Frühstücksbuffets und Brunchzeremonien. Die Englänger wissen, wie man gut in den Tag startet. Per Zufall bin ich über dieses Rezept gestolpert und habe mich direkt dazu verleiten lassen, es am Sonntag auszuprobieren.

https://www.thetiasstove.de/post/frühstücksauflauf

TheTiasStove

Phänomenal. Mal ein etwas anderes Frühstück. Reichhaltig, sättigend, universell einsetzbar. Als ergänzende Frühstücksauswahl oder eben auch als Hauptmahlzeit.

Ich habe nur einen Blätterteig genutzt und das Hack etwas intensiver gewürzt. Zudem kann der Auflauf eine gute Menge Käse als Topping vertragen. Als Hauptmahlzeit eine Menge für vier Personen, als Beilage sicher für 6-8 gute Esser.

Bei dem Blätterteigdeckel habe ich auf die Schnelle etwas gepfuscht. Das hätte man natürlich noch besser machen können.

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Meine neuesten Beiträge

Dieser Blog nutzt Cookies, um die beste Darstellung zu ermöglichen. Mehr erfährst Du unter Datenschutz
OKDatenschutz

GDPR

  • Info
  • Google Analytics

Info

Primär nutzt dieser Blog Cookies für die reibungslose Funktion sowie für Google Analytics (Analyse des Nutzungsverhaltens). Dies hilft mir beim Aufbau des Blogs. So erkenne ich, welche Beiträge für die Besucher interessant sind. Durch Deine Unterstützung sorgst Du somit für weiteren, interessanten Lesespaß. 

Deine IP wird anonymisiert und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Person zu. 

Mehr dazu erfährst Du auch im Bereich Datenschutz

Google Analytics

Deine IP wird standardmäßig anonymisiert.

Zusätzlich kannst Du hier die statistische Erfassung Deiner Seitenbesuche ganz ausschalten.